Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund im Diakoniezentrum Heiligensee in Berlin bietet pädagogische und psychologisch-therapeutische Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Mütter und deren Familien.

Unser Fachbereich stellt sich vor: 

https://www.youtube.com/watch?v=Gtiu0apM-GM

 

Wir suchen Sie zum 01.08.2021 in Teilzeit (19,25 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Reinigung und hauswirtschaftliche Pflege eines tollen Wohnhauses inkl. Gartenpflege
  • Regelmäßiges Kochen für ca. 11 Personen
  • Erledigung von Einkäufen
  • Anleitung von Jungendlichen bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in Absprache mit den pädagogischen Fachkräften
  • Mitgestaltung einer einladenden Lebens- und Wohnatmosphäre 

Das bringen Sie mit:

  • Wir wünschen uns eine freundliche und einnehmende Bewerber/-innen, die gerne Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben, Verständnis für ihre besonderen Problemlagen aufbringen und offen auf sie zugehen können. 
  • die Fähigkeit die Arbeit selbständig gut zu organisieren, Kooperationsfähigkeit und Freundlichkeit 
  • Darüber hinaus sollten Sie sich für die Atmosphäre in einem großen, lebendigen Haus mitverantwortlich fühlen und wirtschaftlich handeln können.

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge (€ 93,56 pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Imre Tálos, Verbundleiter, unter der Rufnummer (030) 4306-281 oder Frau Heidrun Wacker, Bereichsleiterin, unter der Rufnummer (030) 4306-272 gern zur Verfügung.