Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Unsere EJF-Kindertagesstätte „La Vita“ befindet sich im "Märkischen Viertel" im Bezirk Reinickendorf von Berlin, umgeben von zahlreichen Spielplätzen. Wir betreuen 130 Kinder im Alter von 0 Jahren bis zum Schuleintritt, aus über 10 verschiedenen Herkunftsländern auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms. Unsere Schwerpunkte sind Gesundheit und Bewegung.

Unser Fachbereich stellt sich vor: 

https://www.youtube.com/watch?v=l7lWJj1CI08

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern mit Beeinträchtigung und Begleitung der Selbstbildungsprozesse im pädagogischen Alltag unter Anwendung fachspezifischer Kenntnisse
  • Gestaltung des pädagogischen Alltags entsprechend den Grundsätzen der elementaren Bildung des Landes Berlin

Das bringen Sie mit:

  • Abschluß mit staatlicher Anerkennung
  • Zusatzqualifikation für die Arbeit mit beeinträchtigten Kinder erwünscht
  • auf Grund hoher Diversität der Kinder und ihrer Familien sind Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil, gern auch mit eigener Auslandserfahrung
  • eine gute Beobachtungsgabe von Entwicklungsprozessen im Kleinkindalter und die Fähigkeit, dies in individuellen Portfolios der Kinder zu dokumentieren

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge (€ 88,35 pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Behrend, Einrichtungsleiterin, unter der Rufnummer (030) 417 207 30 gern zur Verfügung.