Über uns:

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Neukölln ist ein vorwiegend stationärer Einrichtungsverbund des EJF und bietet bedarfsgerechte, ressourcenorientierte Hilfen für die unterschiedlichsten Lebens- und Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und Familien an, mit dem Ziel, mit ihnen gemeinsam die bestmöglichen Lösungen zu finden und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

Unsere Kinder- und Jugendhilfe stellt sich vor!

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit (bis 38,5 h/Woche) zunächst befristet, mit dem Wunsch nach einer dauerhaften Zusammenarbeit.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • besonderer Fokus auf den Clearingauftrag
  • Begleitung und Anleitung der Elternteile bei der Versorgung und Betreuung von  Kleinkindern (1-5 Jahre)
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team bestehend aus Teamleitung, Sozialpädagogin, Erziehern und Erzieherinnen, Hauswirtschaftskraft und einer Familientherapeutin
  • pädagogische Tagesgestaltung mit Klein - und Vorschulkindern
  • Vermittlung von Sicherheit und klaren Strukturen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung als Erzieher (m/w/d)
  • Freude am professionellen Austausch und der Abstimmung im Team
  • Engagement in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und dem gleichzeitigen wertschätzenden Umgang mit deren Angehörigen/Eltern
  • Kommunikationsstärke

Die Arbeit im Schichtsystem (auch Nachtdienste) passt in ihr aktuelles Lebensmodell.

Das erwartet Sie:

  • attraktive tarifliche Vergütung nach AVR DWBO mit umfangreichen Tarifsteigerungen um 8 % (2023 bis 2024) sowie Jahressonderzahlung
  • Zulage für diese Entgeltgruppe
  • Einspringprämien und Zuschläge für die Arbeit zu dienstungünstigen Zeiten
  • zusätzliche Altersabsicherung durch das EJF von 4 % (EZVK)
  • Kinderzuschläge (€ 88,35 monatlich pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • finanzielle Beihilfen (z. B. Zahnersatz, Geburtshilfen, u.a.)
  • 30 Tage Urlaub
  • umfangreiches Onboarding Programm
  • attraktive Prämien für Mitarbeiterwerbung
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Unternehmens
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJF-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern, Fahrrad-Leasing

Darüber hinaus:

  • die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung bei der Wiedereröffnung der Gruppe

Für Rückfragen steht Ihnen Herr David Strobel, Bereichsleiter, unter der Rufnummer (030) 660 664 11 gern zur Verfügung.

Das EJF:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4500 Mitarbeitenden an über 250 Standorten verschiedener Hilfefelder.