Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Der „Hort in der Weststadt“ ist eine von fünf EJF-Einrichtungen in Osnabrück und befindet sich am Fuße des Westerbergs. Er bietet ein verlässliches und abwechslungsreiches Betreuungssystem nach Schulschluss für rund 80 Grundschulkinder.

Wir suchen Sie in Teilzeit (25 h/Woche), vorerst befristet bis zum 31.07.2020 mit Option auf eine unbefristete Übernahme.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • kooperative und verantwortungsvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern
  • Erziehung, Bildung und Förderung der Kinder auf Grundlage der aktuellen, gesetzlichen Vorgaben und der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Unterstützung und Anregung der Bildungsprozesse jedes Kindes

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung als Erzieher/-in
  • hohes Engagement und Qualität in der pädagogischen Arbeit und in der Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter ist vom Vorteil

Das erwartet Sie:

  • tarifliche Vergütung nach AVR DWBO
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • zusätzlichen Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Johanna Hins, Hortleitung, unter der
Rufnummer (0541) 406 82 76 gern zur Verfügung.