Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

 

Der Wohnverbund Pastor-Braune-Haus in Berlin-Lankwitz bietet insgesamt 112 Kindern, Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen mit geistiger Behinderung einen Ort zum Leben.

In fördernder, ressourcenorientierter und freundlicher, lebensbejahender Atmosphäre kann sich hier die  Persönlichkeit des Einzelnen entwickeln.

 

Wir suchen Sie in Teilzeit (Stundenanzahl nach individueller Vereinbarung) für eine unbefristete Festanstellung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • (heil-) pädagogische ganzheitliche Anleitung der jungen Menschen in einer Wohngruppe
  • Unterstützung (Pflege, Versorgung) im erforderlichen Umfang
  • Erhalten und Schaffen von positiven Lebens- und Entwicklungsbedingungen für die jungen Menschen
  • Einhaltung der Zielsetzungen der Eingliederungshilfe und der Zielsetzungen des KJHG, ebenso der Vorgaben der UN-Kinderrechtskonvention sowie des Kinderschutzes

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer der genannten Berufsgruppen
  • starkes Verantwortungsbewusstsein und hohe Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte Empathie, hohe Sensibilität, die Fähigkeit zu einem respektvollen, stärkenorientierten und freundlichen Umgang mit der Zielgruppe
  • gut ausgeprägte Reflektionsfähigkeit
  • die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und zur Kooperation im Team und mit Vorgesetzten
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team in Schichten, die zwischen 6-22 Uhr liegen, auch an Sonn- und Feiertagen (kein Nachtdienst)

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nicole Weber, Verbundleiterin, unter der  Rufnummer (030) 76 682 0 gern zur Verfügung.