Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Das Pastor-Braune-Haus ist ein Wohnheim der Behindertenhilfe des EJF. Es unterteilt sich in einen Wohnbereich für Erwachsene ab 18 Jahre mit 32 Plätzen und einen Wohnbereich für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen von 2 bis maximal 21 Jahren mit 58 Plätzen. 

Die Stelle ist im Wohnbereich für Erwachsene zu besetzen. Die Wohngruppe bietet acht erwachsenen Menschen mit Unterstützungsbedarf einen Wohn- und Lebensbereich im Süden Berlins.

Wir suchen Sie in Teilzeit (30 h/Woche), vorab befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der vereinbarten Assistenzleistungen durch Information, Beratung, Pflege, Begleitung, Unterstützung oder stellvertretende Ausführung
  • Förderung der Eigenkompetenzen der Bewohner (m/w/div)
  • Inklusion der Bewohner (m/w/div) in den Lebensalltag
  • Arbeitszeit entsprechend im Früh-, Zwischen- und Spätdienst (keine Nachtdienste)

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung
  • Fachkompetenz und Kenntnisse im Berichts- und Dokumentationswesen
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität im Arbeitseinsatz
  • respektvoller und wertschätzender Umgang in allen Bereichen

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Nicole Weber, Verbundleiterin, unter der
Rufnummer (030) 766 820 gern zur Verfügung.