Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

 

In unserer Gruppe werden 8 Kinder ab 6 Jahren durch ein Team von 5 Erziehern (m/w/div), einer Hauswirtschafterin, eine Ergotherapeutin und einer Sozialarbeiterin (Teamleiterin) im 24-Stunden-Schichtsystem betreut. Die Kinder können auf Grund einer Krisensituation in ihrer Familie vorübergehend oder dauerhaft nicht leben und profitieren von einem eingespielten Team.

 

Wir suchen Sie in Vollzeit (38,5 h/Woche) oder Teilzeit (28,9 h/Woche), Schichtdienst, zunächst befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • enge Zusammenarbeit mit dem Team und mit den Familien der Kinder
  • Kooperation mit Schulen, Jugendämtern, Ärzten etc. im Bezugserziehersystem
  • Unterstützung der Kinder bei den Hausaufgaben
  • Organisieren sinnvoller Freizeitangebote
  • Streitschlichtung, Moderieren von Gruppenversammlungen, Führen von Einzelgesprächen
  • Erledigung anderer hauswirtschaftlicher Arbeiten

Das bringen Sie mit:

  • Erfahrung mit herausfordernden, verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen
  • Freude und Engagement in der pädagogischen Arbeit mit diesem Personenkreis
  • Ideenreichtum im freizeitpädagogischen Bereich
  • die Fähigkeit, strukturiert und organisiert den komplexen Gruppenalltag in enger Abstimmung mit den Kollegen zu gestalten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude und Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit
  • schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • die grundsätzliche Möglichkeit der unbefristeten Übernahme nach 12 Monaten

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Klaus Engelmann, Bereichsleiter, unter der  Rufnummer (030) 660 664 0 gern zur Verfügung.