Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung. 

Die EJF Diakonie-Pflege gGmbH (EJF DP) ist eine Tochtergesellschaft der EJF gAG und leistet teilstationäre und ambulante häusliche Pflege in Berlin und Brandenburg. Sie versorgt mit ca. 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwa 900 Kundinnen und Kunden neben der Häuslichen Krankenpflege und den Tagespflegen, in der Hauspflege, Pflegefachberatung, Seniorenwohnungen/Service Wohnen und im Hausnotruf.

Wir suchen Sie für die Beschäftigung in Teilzeit (20 h/Woche), vorab befristet für ein Jahr mit Option auf Verlängerung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Hilfestellung beim Aufsuchen des Essplatzes, Hilfe und Beaufsichtigung beim Essen und Trinken
  • Kalkulation des täglichen und wöchentlichen Bedarfs an Lebensmitteln, Frischwaren und anderen Verbrauchsgütern
  • Mithilfe bei der Aufstellung der nächsten Speisepläne und Auswahl der Gerichte
  • Überwachung und Umsetzung der Hygienevorschriften sowohl bei der Speisenzubereitung als auch bei der Reinigung
  • Aufräumen der Wohnung, leichte Reinigung des Wohnumfeldes insbesondere des Wohn-/ Schlafbereiches, Bad, Toilette und Küche
  • Trennung und Entsorgung des Abfalls, Wäschepflege unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Kunden

Das bringen Sie mit:

  • Berufserfahrung als Hauswirtschaftskraft ist vom Vorteil
  • positive Einstellung zur Arbeit mit hilfebedürftigen Menschen
  • sehr gute Organisations- und Entscheidungsfähigkeiten
  • Kontakt-, Team und Kooperationsfähigkeit
  • Integrität und Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO Sozialstation und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (Allianz ZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

Bei Interesse kann Ihnen Wohnraum zur Miete zur Verfügung gestellt werden.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Lenz, Assistenz der Geschäftsstelle, oder Frau Domscheit, Assistenz der Geschäftsführung, unter der Rufnummer (030) 437 44 100 gern zur Verfügung.