Über uns:

Das Pädagogisch-Therapeutische Zentrum Franken liegt im Fichtelgebirge nahe der Stadt Weißenstadt und gehört zu dem EJF Kinder- und Jugendhilfeverbund Bayern/Thüringen. Auf dem 6 ha großen Gelände des PTZ-Franken sind insgesamt drei intensiv-therapeutische Wohngruppen für 18 verhaltensauffällige und psychisch beeinträchtigte junge Menschen ab 14 Jahren freiheitsbeschränkend beheimatet. Zudem gibt es eine spezielle Wohngruppe zur Untersuchungshaftvermeidung für 7 Jugendliche.

Wir suchen Sie in 95163 Weißenstadt zum 01.08.2024 in Vollzeit (40 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des pädagogischen Fachdienstes bei der Alltagsgestaltung und Betreuung der Jugendlichen (nach Absprache am Wochenende und in den Abendstunden)
  • Strukturierung des Tagesablaufs und Vermittlung lebenspraktischer Fertigkeiten
  • Übernahme und Durchführung aller anfallenden hausmeisterlichen Aufgaben in der Einrichtung
  • Anleitung der Jugendlichen bei handwerklichen Tätigkeiten im Haus und Garten

Das bringen Sie mit:

  • handwerkliche Ausbildung vorzugsweise aus dem Bereich Elektro, als Tischler, Schreiner, Hausmeister o.ä. 
  • handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • es reizt Sie, mit herausfordernden Kinder zu arbeiten und den Clearingprozess mitzugestalten
  • Führerschein Klasse B

Das erwartet Sie:

  • tarifliche Vergütung nach AVR Bayern mit Jahressonderzahlung und Familienbudget und Inflationsausgleich (2024)
  • viele Extras für Mitarbeitende: betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, Supervision
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. 24. und 31.12. und Buß- und Bettag
  • Vorteilsportal mit Sonderkonditionen für Mitarbeitende
  • zukunftsträchtiges, innovatives Unternehmen mit hohem regionalen Entwicklungspotenzial
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung
  • zahlreiche Team- und Mitarbeiterevents
  • Fahrrad-Leasing
  • eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Spielraum, um eigene Ideen einzubringen und selbstständig zu arbeiten

Darüber hinaus:

  • ein zukunftsträchtiges, innovatives Unternehmen mit hohem regionalen Entwicklungspotential
  • eine sehr vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Spielraum, um eigene Ideen einzubringen und selbstständig zu arbeiten

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anja Lange, Verbundleiterin Kinder- und Jugendhilfe Bayern/Thüringen unter der Rufnummer 09253 95457-40 gern zur Verfügung.

Das EJF schätzt Vielfalt und wir legen Wert auf Ihre Persönlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Das EJF:

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit rund 5000 Mitarbeitenden an über 250 Standorten verschiedener Hilfefelder.