Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Das Korczak-Haus am Tierpark hat eine Kapazität von 130 Plätzen und bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Müttern sowie ihren jeweiligen Familien Hilfen zur Erziehung in ambulanter, teilstationärer und stationärer Form an. Die zur Verfügung gestellten individuellen Angebote umfassen pädagogische, sozialpädagogische, diagnostische und therapeutische Leistungen.

 

Im Wohnangebot alternierender Betreuung arbeitet und lebt man mit den 6 Kindern über mehrere Tage zusammen. Meistens sind 3 Erzieher in einem Team, die sich in einem Schichtmodell die Zeiten aufteilen.  Allerdings wird durch einen neuen Gerichtsbeschluss zum Thema Arbeitszeitgesetz an einem neuen Arbeitszeitmodellen gearbeitet, dies braucht aber noch etwas Zeit.

 

Wir suchen Sie in Vollzeit (38,5 h/Woche, Schichtarbeit), zunächst befristet für ein Jahr mit der Option auf Verlängerung oder Entfristung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von 6 Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahre
  • Schaffung von Strukturen im Alltag, Organisation des Tagesablaufes
  • Arbeit mit dem Bezugsbetreuersystem sowie Elternarbeit
  • Planung und Durchführung gemeinsamer Freizeitvorhaben
  • hauswirtschaftliche und verwaltungstechnische Aufgaben

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreicher Abschluss als staatlich anerkannten Erzieher
  • praktische Erfahrungen im Kinder- und Jugendbereich
  • klare und eindeutige Kommunikation
  • Bereitschaft und Fähigkeit in Hinblick auf eine gute Kooperation im Team

Das bringen Sie mit:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung 
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben 
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

Darüber hinaus:

  • turnusmäßige Supervision

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Mohs, Bereichsleiterin, unter der Rufnummer (030) 515 914 12 gern zur Verfügung.