Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Unser Bereich gehört zum Immobilienwesen, Facility Management, und befindet sich in der Hauptgeschäftsstelle wenige Minuten von Lichterfelde Ost entfernt. Unser 5köpfiges Team bietet dem EJF Verbund die Steuerung und Betreuung von baulichen Maßnahmen unternehmensweit an.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche), zunächst auf 2 Jahre befristet, mit Option auf Verlängerung oder Übernahme.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Büro- und Verwaltungsorganisation für unsere Projektmanager
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft
  • Datenerhebung und Kennzahlenbewertung
  • Mitarbeit an konzeptionellen und strategischen Themen im Bereich Facility-Management
  • Zusammenarbeit mit den Projektmanagern, Architekten, Ingenieuren und Firmen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • Kenntnisse im Baubereich wünschenswert
  • gute Anwenderkenntnisse in den gängigen MS Office Programmen
  • sicherer Umgang mit Kommunikationsmedien (Intranet/Wiki etc.)
  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • selbständige und systematische Arbeitsweise
  • Ideen, Sorgfalt und die Liebe zur Arbeit im Team

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • die grundsätzliche Möglichkeit der unbefristeten Übernahme nach 12 Monaten

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Senta Hipp-Koch, Projektassistentin, unter der Rufnummer (030) 76 884 242 gern zur Verfügung.