Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Die Wohngruppe im Pastor-Braun-Haus, in der Behindertenhilfe des EJF, bietet acht erwachsenen Menschen mit Unterstützungsbedarf einen Wohn- und Lebensbereich im Süden Berlins.

Wir suchen Sie ab sofort in Teilzeit (30-35 h/Woche) zunächst befristet mit Aussicht auf Verlängerung 24 Monate und Entfristung.
Die Stelle ist mit 20 bis 25 h/ Woche im Wohnbereich für Erwachsene zu besetzen und mit 5 h/ Woche für übergreifende Tätigkeiten im Rahmen der medizinischen Behandlungspflege und als Medizinprodukteverantwortliche/r in der Einrichtung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der vereinbarten Assistenzleistungen durch Information, Beratung, Pflege, Begleitung, Unterstützung oder stellvertretende Ausführung
  • Arbeitszeit im Früh-, Zwischen- und Spätdienst (keine Nachtdienste)
  • Beratung und Schulung von Kollegen im Rahmen der medizinischen Behandlungspflege
  • Verantwortung für die Medizinprodukte (Die Schulung erfolgt über die Einrichtung)
  • Zusammenarbeit mit der Qualitätsbeauftragten der Einrichtung

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung mit staatlicher Anerkennung
  • Fachkompetenz und Kenntnisse im Berichts- und Dokumentationswesen
  • eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • respektvoller und wertschätzender Umgang in allen Bereichen
  • Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität im Arbeitseinsatz

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • die grundsätzliche Möglichkeit der unbefristeten Übernahme nach 12 Monaten

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wilhelmine Fanslau, Bereichsleiterin PBH I, unter der Rufnummer (030) 76 682 231 gern zur Verfügung.