Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Für die Personalabteilung in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Lichterfelde suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche) für eine unbefristete Festanstellung.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Umsetzung und Aufrechterhaltung eines geeigneten betrieblichen Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagements
  • Erstellung, Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei den Gefährdungsbeurteilungen, bei jeglichen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und der Unfallprävention
  • Organisation und Durchführung von Begehungen, Unterweisungen und Schulungen
  • Dokumentation sowie regelmäßige Ermittlung und Weiterentwicklung der Wirksamkeit des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Planung und Koordination der Maßnahmen zur Ermittlung der psychischen Gefährdungsbeurteilung

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/div) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjährigen Berufserfahrungen im oben genannten Bereich
  • Erfahrungen und Fachwissen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • weitere Qualifikationen von Vorteil (zum Beispiel: Brandschutz)
  • sicherer Umgang mit MS Office 
  • Reisebereitschaft
  • serviceorientiert, kommunikationsstark, verbindliches Auftreten
  • strukturierte und selbständige Arbeitsweise

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Astrid Schröter, Recruiterin, unter der
Rufnummer (030) 768 84 1038 gern zur Verfügung.