Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Die Wohngruppen am Kaiserdamm beherbergen Bewohner mit leicht- bis mittelgradigen Behinderungen und befinden sich am Kaiserdamm in Berlin Charlottenburg, in der 3. und 4. Etage eines Alt-Berliner Mietshauses.

Unsere Einrichtung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Der Zugang zum U-Bahnhof „Kaiserdamm“ befindet sich unmittelbar vor dem Haus, der S-Bahnhof „Messe Nord/ICC“ ist, in Sichtweite, etwa 250 Meter entfernt.

Wir suchen Sie ab sofort in Teilzeit (28,88 h/Woche) als Elternzeitvertretung befristet für 12 Monate mit der Option auf Verlängerung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • lebenspraktische und pädagogische Assistenz und Begleitung von erwachsenen Menschen mit Behinderung
  • sinnvoll koordinierte Unterstützung der Bewohner in zwei Wohngruppen für ein möglichst selbst bestimmtes und selbst gestaltetes Leben
  • ggf. Vorbereitung der Bewohner auf weniger betreute Wohnformen
  • Schichtdienst (überwiegend nachmittags), incl. Nachtbereitschaften und Wochenenddienste

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspflegerin oder Erzieherin
  • Engagement, Empathie, Verbindlichkeit und eine positive Lebenseinstellung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit, aber auch zur Teamarbeit
  • Erfahrungen mit dem HBMW-Verfahren

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Schorn, Verbundleiterin, unter der Rufnummer (030) 353 86 18 69  gern zur Verfügung.