Über und:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Das Dr. Janusz-Korczak-Haus am Tierpark hat eine Kapazität von 130 Plätzen und bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Müttern sowie ihren jeweiligen Familien Hilfen zur Erziehung in ambulanter, teilstationärer und stationärer Form an. Die zur Verfügung gestellten individuellen Angebote umfassen pädagogische, sozialpädagogische, diagnostische und therapeutische Leistungen.

Wir suchen Sie ab dem 01.02.2019 in Teilzeit (19,25 h/Woche), vorab befristet für ein Jahr mit Option auf Verlängerung oder Entfristung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beratung der innewohnenden Eltern in behördlichen, administrativen und persönlich-strukturellen sowie finanziellen Angelegenheiten
  • bedarfsorientierte Begleitung der Eltern zu Behörden und Unterstützung bei anderen externen Beratungsterminen
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen und Supervisionen des Gesamtteams
  • Dokumentation der Arbeit und Verfassen von Berichten
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten
  • Nutzung von sozialräumlichen Ressourcen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium im sozialen/pädagogischen Bereich (Dipl./B.A./M.A.) mit staatlicher Anerkennung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Kommunikation und Kooperation
  • Erfahrung in der Arbeit mit und ggf. Beratung von Familien
  • systemisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Fort-/Weiterbildung und Supervision
  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Menschen

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Philipp Hentze, Bereichsleiter, unter der Rufnummer (0160) 966 079 98 gern zur Verfügung.