Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Für den Fachbereich Behindertenhilfe in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Lichterfelde suchen wir Sie ab 01.02.2020 in Vollzeit (38,5 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • fachliche Begleitung der zugeordneten Verbünde und Einrichtungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Anwendung von Steuerungsverfahren hinsichtlich der Belegung, der Personalstellen und der Finanzen für die zugeordneten Verbünde und Einrichtungen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung der Wirtschaftspläne
  • Entwicklung neuer und Weiterentwicklung bestehender Konzepte, Projekte und Verbünde / Einrichtungen im Bereich der Behindertenhilfe in Absprache mit dem zuständigen Vorstand
  • Mitwirkung in internen Gremien
  • enge Zusammenarbeit mit zuständigen Stellen, Ministerien und nachgeordneten Landesämtern, kooperierenden Instituten und Verbänden

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder ein vergleichbarer abgeschlossener Studiengang oder staatlich anerkannte Ausbildung mit Abschluss als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder ein Diplom-, Bachelor- bzw. Masterabschluss in Erziehungswissenschaften oder Heilpädagogik
  • mehrere Jahre Berufserfahrung mit fachlicher Führungsverantwortung
  • Organisationsgeschick und Selbstmanagementfähigkeiten
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • kooperativer Arbeitsstil und eine wertschätzende Grundhaltung im Umgang mit Menschen
  • Identifizierung mit dem Leitbild EJF gAG und dem diakonischen Profil des Trägers

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kamila Kober, Personalleiterin, unter der
Rufnummer (030) 76 884 1215 gern zur Verfügung.