Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Die Wohngruppe des Kinder-und Jugendhilfezentrums (KJHZ) Neukölln befindet sich in einem Einfamilienhaus mit einem großen Garten im Ortsteil Neukölln-Rudow. Der Garten bietet die Möglichkeit zum Toben, Grillen und Spielen. In familiärer Atmosphäre wird für 6 Mädchen und Jungen in einem strukturierten Tagesablauf, mit gemeinsam erstellten Regeln die soziale Kompetenz erweitert, persönliche, individuelle Entwicklung ermöglicht und schulisches Lernen durch Anregung gefördert.

Wir suchen Sie zum 01.01.2020 in Vollzeit (38,5 h/Woche) zunächst auf 12 Monate befristet mit der Option auf unbefristete Übernahme.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • enge Zusammenarbeit mit dem Team und mit den Eltern der Kinder
  • Unterstützung der Kinder bei Hausaufgaben
  • Organisieren sinnvoller Freizeitaktivitäten
  • Streitschlichtung, Moderieren von Gruppenversammlungen, Führen von Einzelgesprächen
  • Erledigung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Kooperation mit Schulen, Jugendämtern, Ärzten etc. im Bezugserziehersystem
  • Arbeit im 24-Stunden-Schichtsystem

Das bringen Sie mit:

  • Erfahrung mit herausfordernden, verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen
  • Freude und Engagement in der pädagogischen Arbeit mit diesem Personenkreis
  • Ideenreichtum im freizeitpädagogischen Bereich
  • die Fähigkeit, strukturiert und organisiert den komplexen Gruppenalltag in enger Abstimmung mit den Kollegen zu gestalten
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude und Fähigkeit zur Reflexion der eigenen Arbeit
  • schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowei Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • die grundsätzliche Möglichkeit der unbefristeten Übernahme nach 12 Monaten


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Klaus Engelmann, Bereichsleiter, unter der  Rufnummer (030) 660 664 39 gern zur Verfügung.