Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Unsere Stadtvilla, umgeben von Grünflächen, erstreckt sich über drei Etagen und unser Spielplatz verfügt über vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Unser Anliegen ist es, die Kinder in ihrer Persönlichkeit zu stärken, ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und ausreichend Freiräume für Selbsterfahrungen zu geben.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (35 h/Woche) zunächst auf 12 Monate befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Das sind Ihre Aufgaben:

 

  • Gestaltung des pädagogischen Alltags entsprechend dem Berliner Bildungsprogramm
  • Anregung der Selbstbildungsprozesse des Kindes auch durch Raum- und Materialgestaltung
  • kooperative Zusammenarbeit mit allen am Betreuungsprozess Beteiligten und ggf. Beratungsstellen
  • Mitarbeit bei der Fortschreibung der Konzeption der Kindertagesstätte
  • die Nutzung unterschiedlicher Dokumentationstechniken, um die pädagogische Arbeit und die individuelle Entwicklung der Kinder darzustellen
  • hauptsächlich Betreuung von Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher
  • achtsame Kommunikation und bedürfnisorientierte, partizipatorische Haltung
  • hohes Maß an Empathie (für die individuellen Stärken und Schwächen eines Jeden), Ideenreichtum, Abenteuerlust und Einbringen der eigenen Talente
  • Freude am Miteinander mit den Kindern und Erwachsenen
  • Kreativität und Lust, neue Dinge auszuprobieren
  • Freude an der Arbeit in einem kleinen Team

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katrin Hirsch, Kita-Leiterin, unter der Rufnummer (030) 768827 99 gern zur Verfügung.