Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

 

Die EJF Service und Fürsorge gemeinnützige GmbH in Berlin Reinickendorf im Diakoniezentrum Heiligensee ist eine Tochter des EJF e.V. und der EJF gemeinnützigen AG, mit den Zweck, schwerbehinderte Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt zu beschäftigen.

 

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 h/Woche), zunächst befristet für 24 Monate.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Mietenbuchhaltung
  • Abwicklung im Bereich Mahnwesen, Zahlungsverkehr und Bankbuchungen
  • Klärung offener Posten
  • Kassenbearbeitung
  • Zuarbeit zu Monats- und Jahresabschlüssen
  • Fakturierung, Rechnungsstellung und Bestellungen

 

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Finanzbuchhalter
  • mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil, aber auch gerne entwicklungsfähige Berufseinsteiger
  • sichere Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung (HGB) und der ordnungsgemäßen Buchführung sowie Grundkenntnisse in steuerlichen Themen
  • Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse mit Finanzbuchhaltungssoftware und MS-Office
  • eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben Spaß an der Arbeit

 Wir sind ein Integrationsbetrieb, Menschen mit Behinderung werden bevorzugt.

Das erwartet Sie:

  • einen interessanten und verantwortungsvollen Vollzeit-Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmensverbund
  • ein entspanntes Arbeitsumfeld, denn jeder Kunde ist auch dein Kollege im Unternehmensverbund
  • die Mitarbeit in einem kompetenten, sehr motivierten und kollegialen Team
  • Entwicklungs-, Gestaltungs- und Qualifikationsmöglichkeiten
  • eine gute und angemessene Vergütung
  • mehr Urlaubstage als der Gesetzgeber fordert
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Für Rückfragen steht Ihnen Herr René Sotona, Leiter ServicePoint DZ, unter der
Rufnummer (030) 43 06 238 gern zur Verfügung.