Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

 

Für unsere Abteilung Unternehmenskommunikation suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Büro- und Verwaltungsorganisation
  • Verwaltung und Organisation von Werbemitteln und -technik
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft
  • Unterstützung bei EJF-Events
  • Unterstützung bei der Pflege unserer Adress-Datenbank
  • Zuarbeiten von Texten, Briefen etc.

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • buchhalterische Kenntnisse
  • gute Anwenderkenntnisse in den gängigen MS Office-Programmen
  • sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • freundliches und verbindliches Auftreten
  • selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Ideen, Sorgfalt und die Liebe zur Arbeit im Team

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • die grundsätzliche Möglichkeit der unbefristeten Übernahme nach 12 Monaten
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Svenja Milde, Bereichsleiterin Print und Event, unter der Rufnummer (030) 76 884 2303 gern zur Verfügung.