Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Die Fachberatungsstelle „Kind im Zentrum“ bietet sozialtherapeutische Hilfen für sexuell missbrauchte Kinder, Jugendliche, deren Familienangehörigen oder andere Bezugspersonen an. Professionell Tätige und Institutionen können u.a. Fachberatungen erhalten. Für Jugendliche und Erwachsene, die sexuell missbraucht haben, gibt es entsprechende Behandlungsprogramme.  

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (24-32 h/Woche), unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Therapie und Beratung für sexuell missbrauchte zumeist männliche Kinder, Jugendliche und deren Familienangehörigen
  • Beratung und Therapie für sexuell grenzüberschreitende Jugendliche und Erwachsene
  • Durchführung von Fachberatungen und Fortbildungen für Fachkräfte und Institutionen
  • Krisenberatung, telefonische Fallaufnahme und Fallbesprechungen im Team
  • Teilnahme an externer Supervision

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene therapeutische Zusatzausbildung, KJHG-Kenntnisse
  • möglichst Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich sexueller Missbrauch
  • Bereitschaft, sowohl mit Betroffenen als auch mit Tätern sexuellen Missbrauchs zu arbeiten
  • Erfahrung in kollegialer Beratung; Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Erfahrungen im Fort- und Weiterbildungsbereich, Kenntnisse einschlägiger gesetzlicher Regelungen

 

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändler

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Udo Wölkerling, Leiter der Beratungsstelle, unter der Rufnummer (030) 28 28 077 gern zur Verfügung.