Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

 

Für unsere Abteilung Finanzen und Rechnungswesen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche), zunächst befristet für 24 Monate mit Sitz am Standort Diakoniezentrum Heiligensee.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Mietenbuchhaltung
  • Abwicklung im Bereich Mahnwesen, Zahlungsverkehr und Bankbuchungen
  • Klärung offener Posten
  • Kassenbearbeitung
  • Zuarbeit zu Monats- und Jahresabschlüssen
  • Fakturierung, Rechnungsstellung und Bestellungen

 

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Finanzbuchhalter
  • mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil, aber auch gerne entwicklungsfähige Berufseinsteiger
  • sichere Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung (HGB) und der ordnungsgemäßen Buchführung sowie Grundkenntnisse in steuerlichen Themen
  • Kenntnisse in der Anlagenbuchhaltung sind wünschenswert
  • gute Kenntnisse mit Finanzbuchhaltungssoftware und MS-Office
  • eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben Spaß an der Arbeit

 Wir sind ein Integrationsbetrieb, Menschen mit Behinderung werden bevorzugt.

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Stephan Edert, ServicePoint DZ, unter der
Rufnummer (0151) 195 103 91 gern zur Verfügung.