Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe,  Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Ein multiprofessionelles Fachkräfteteam der Wohnungslosenhilfe gewährleistet rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres umfassende Hilfeleistungen für 44 Notschlafplätze. Die Mitarbeitenden haben jeweils unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte und unterstützen sich gegenseitig in ihrer Arbeit.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 h/Woche), zunächst befristet bis zum 31.12.2020 mit der Option auf Verlängerung.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Erstaufnahme- und Clearinggespräche, Erstellen von individuellen Unterstützungsplänen, verantwortliche Umsetzung des Clearingverfahrens
  • Eruierung des Hilfe- bzw. Kinderschutzbedarfs, Gewährleistung des Kinderschutzes
  • Dokumentation der Risikoeinschätzung bei Verdacht einer Gefährdung des Wohls eines Kindes oder Jugendlichen
  • sozialpädagogische Beratung und Betreuung von wohnungslosen Familien
  • Gespräche mit Bewohnenden zur Perspektivklärung und -entwicklung
  • Kriseninterventionen

Das bringen Sie mit:

  • staatliche Anerkennung der Sozialen Arbeit oder Diplom-Sozialpädagoge
  • Kenntnisse im Bereich des SGBII, SGBVIII und SGBXII von Vorteil
  • Erfahrungen im Arbeitsfeld der Wohnungslosenhilfe
  • ausgeprägte interkulturelle Kompetenz und/oder eigenen Migrationshintergrund
  • Fremdsprachenkenntnisse: türkisch, rumänisch oder französisch von Vorteil

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jana Stritzke, Einrichtungsleiterin, unter der Rufnummer 0175 188 51 03 gern zur Verfügung.