Über uns:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Neukölln ist ein vorwiegend stationärer Einrichtungsverbund und bietet bedarfsgerechte, ressourcenorientierte Hilfen für die unterschiedlichsten Lebens- und Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und Familien an. Am Standort des Deutsch-Arabischen Zentrums bieten wir Familienhilfe für arabische Familien an.

Wir suchen Sie zum 01.06.2020 in Vollzeit (38,5 h/Woche) zunächst für ein Jahr befristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Einzelbetreuung von Kindern und Jugendlichen sowie Beratung und Betreuung von Familien mit arabischem Migrationshintergrund
  • Mitwirkung bei Maßnahmen zur Behebung von Kindeswohlgefährdung
  • Krisenintervention im interkulturellen Kontext
  • Beratung und Unterstützung in Erziehungsfragen, Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern
  • Anleitung und Begleitung bei Amts- und Behördenangelegenheiten insbesondere bei geflüchteten Familien
  • Kooperation mit dem sozialen Umfeld der Familien und sonstigen beteiligten Stellen

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • Erfahrung im Umgang mit Familien mit arabischem Migrationshintergrund
  • systemische ressourcenorientierte Grundhaltung und Interesse an größtmöglicher Beteiligung der Familien
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, verbindliches Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft für Tandem-Arbeit: gemeinsame Fallbetreuung mit einem Sprach- und Kulturmittler
  • Kooperationsbereitschaft zwischen unterschiedlichen Professionen

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

  

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ismail Ünsal, Bereichsleitung, unter der  Rufnummer (030) 660 664 43 gern zur Verfügung.