Über und:

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Unser Kinder- und Jugendhilfeverbund verfügt über verschiedene Standorte in den Stadtbezirken Lichtenberg, Treptow und Friedrichshain. Er bietet stationäre, teilstationäre und ambulante Hilfen zur Erziehung an, die im Interesse der betreuten Kinder, Jugendlichen und deren Familien vernetzt arbeiten.

Hauptadresse, Büro, für den Arbeitsplatz wird in der Erich-Kurz-Straße sein. In kurzer Entfernung befinden sich die beiden Gruppen:  Johannes- Zoschke- Str. 16 und Königswinterstr. 3 in 10318 Berlin.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 h/Woche) unbefristet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Koordination der übergreifenden pädagogischen und organisatorischen Prozesse in Zusammenarbeit mit den Teamleitern
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Gruppen
  • fachliche Vertretung der Gruppen nach außen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Hilfeplangespräche, Bezugsbetreuergespräche
  • Moderation von Gruppenprozessen
  • Unterstützung der Familienarbeit
  • Krisenmanagement
  • Werbung und Akquise

 

Das bringen Sie mit:

  • pädagogischer Hochschulabschluss
  • fachliche, soziale und organisatorische Kompetenz
  • Erfahrung in stationären Hilfen
  • positive Grundhaltung zum Nutzen der vorhandenen Ressourcen
  • Engagement, Belastbarkeit, Team-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • hohes Maß an Verlässlichkeit, Verbindlichkeit und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Mohs, Stellvertretende Leiterin, unter der Rufnummer (030) 515 914 12 gern zur Verfügung.